Gebetsabend für verfolgte Christen am 12.11.2017

Die weltweite Evangelische Allianz, der Arbeitskreis Religionsfreiheit (AKREF), sowie das Missionswerk Open Doors rufen zu einem „Weltweiten Gebetstag für verfolgte Christen“ auf.

Zusammen mit dem Bibelkreis Hardt wollen wir auch dieses Jahr im Rahmen eines Gebetsabends an dieser weltweiten Aktion teilnehmen.

Der Gebetsabend findet am Sonntag, den 12. November 2017 um 19.30h im Bürgerhaus in Hardt (OG: Erkerzimmer) statt.

Alle, die aktiv mitbeten möchten sind dazu herzlich eingeladen!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.